Unser nächster Neuzugang steht fest. Torhüter Adam Marczuk wechselt vom FC Einheit Rudolstadt zu unserem GFC. Die neue Nummer 12 des GFC spielte in seiner Jugend u.a. für Legia Warschau und sammelte Erfahrung bei Pogon Grodzisk, bevor es den fließend deutsch sprechenden Polen 2018 zu Einheit Rudolstadt verschlug. Für die Thüringer machte der 24-jährige Rechtsfuß 37 Spiele in der Süd Staffel der NOFV-Oberliga und war vor allem in der vergangenen Saison ein Garant für eine der besten Abwehrreihen der Liga. Ein großer Dank geht an die Futbol Nation Sportsmanagement Agentur von Adalbert Waniek, die den Transfer problemlos über die Bühne gebracht haben.

Roland Kroos:
„Es ist ja kein Geheimnis, dass wir nach dem Abgang von Nico Barz einen neuen Torhüter gesucht und mit Adam den perfekten Ersatz gefunden haben. Wir wollten wieder einen jungen entwicklungsfähigen Torhüter haben. Die Vorbereitung wird zeigen wer unsere Nummer eins wird. Aber Martin Leu ist ein sehr guter Keeper, an den man erstmal vorbeiziehen muss.“

Adam Marczuk:
„Ich freue mich riesig, dass es beim Greifswalder FC geklappt hat. Ich habe mich in ganz Deutschland um einen Ausbildungsplatz bemüht und in Greifswald eine Stelle gefunden. Meine Freundin und ich haben uns schon sehr gut eingelebt und finden Greifswald super schön. Mit dem GFC klappt es dann auch noch mit dem Fussball perfekt. Ich will auf jeden Fall nochmal höher spielen und dafür werde ich alles geben.“

KURZSTECKBRIEF:

  • Geburtsdatum: 10.Oktober 1995 in Warschau (Polen)
  • Alter: 24 Jahre
  • Nationalität: Polen
  • Position: Torwart

BISHERIGE VEREINE:

  • bis 06/2014: Legia Warschau
  • 07/2014 bis 06/2015: SEMP Ursynow
  • 07/2015 bis 06/2018: Pogon Grodzisk
  • 07/2018 bis 06/2020: FC Einheit Rudolstadt

Schreibe einen Kommentar