ivermectina gotas efectos secundarios para que serve o ivermectina ivermectina para cães para que serve can ivermectin pour-on for cattle be used on horses can i use ivermectin on goats

Es gibt eine Veränderung bei unseren Greifenkickern. Stefan Karow hat unserem Vorstand am vergangenen Mittwochabend mitgeteilt, dass er aus beruflichen Gründen der Rolle als Nachwuchsleiter nicht mehr gerecht werden kann. „Natürlich hätte ich gerne weiter am Projekt mitgewirkt. Leider ist es mir aber zeitlich nicht mehr möglich die Funktion in Greifswald vollkommen auszufüllen. Ich denke aber, dass wir in den letzten Monaten viel Gutes auf den Weg gebracht haben und den Grundstein für eine leistungsorientierte Ausbildung beim GFC gelegt haben“, so Karow, der unseren GFC nach knapp einem Jahr schon wieder verlassen muss. Der 46-jährige leitet seit kurzem den JOHO-Park in Rostock und ist außerdem beim DFB als Torwarttrainer in der U16-Auswahl tätig. 

GFC-Vorstand Sport Daniel Gutmann findet es schade, dass Stefan Karow sein Amt niederlegen muss: „Die aktuelle Entwicklung um Stefan Karow ist für uns keine Überraschung, wir stehen bereits seit längerem im Gespräch und haben immer wieder versucht eine mögliche Lösung für die weiterführende Zusammenarbeit auf betreffender Position zu finden. In diesem Zusammenhang finde ich es unglaublich schade, dass wir hier schlussendlich die Vernunft entscheiden lassen mussten, weil es zeitlich für Stefan Karow einfach nicht in der Kombination seiner wachsenden beruflichen Verantwortungen möglich gewesen wäre. Für den Greifswalder FC bedeutet es die Organisationsstruktur zu überdenken, wir arbeiten bereits an einer nachhaltigen Lösung und werden hier zukünftig eine Teamorganisation favorisieren. Mit Stefan Karow stehen wir weiterhin im Kontakt, beratend bleibt er dem Greifswalder FC erhalten, ebenso in seiner Funktion als Leiter der Bolzarena und benannter Kooperation.“

Wir danken Stefan Karow für den Einsatz und das Engagement für unseren Verein und wünschen alles Gute. Und wie Daniel Gutmann es schon sagte, weiß auch Stefan Karow, dass sich die Wege nicht komplett trennen: „Ich freue mich, dass wir weiterhin zusammenarbeiten und die Leistungsdiagnostik, Turniere und Individualtrainings der GFC-Kicker durchführen können. Im Fußball sieht man sich halt immer wieder“, freute sich Karow.

Schreibe einen Kommentar