Skip to main content

Wir freuen uns immer, wenn unsere Partnerschaften über viele Jahre halten und so wunderbar funktionieren wie diese. Der REWE Markt Petra Götz aus Greifswald bleibt auch weiterhin Teil unserer GFC-Familie. Seit 2018 unterstützt Frau Götz bereits unseren Nachwuchs und war in der Zeit in verschiedensten Situationen ein enger und wichtiger Partner. Ob nun bei unseren Feriencamps oder auch als Teampatin, auf Petra Götz war immer Verlass. „Ich finde es wichtig, auch für die Stadt, dass die Leute hier eine gewisse Verbundenheit zu den Vereinen zeigen“, so Götz. Und die zeigt sie nicht nur in Bezug auf unseren Greifswalder FC. Auch im Handball und Radsport unterstützt sie die hiesige Sportjugend. Und dabei ist es ihr auch wichtig, dass sie ausschließlich im Nachwuchsbereich tätig sein darf. „Das mache ich bei allen Vereinen so, weil ich es wichtig finde, dass die Kinder gut untergebracht und in guten Händen sind und die Liebe zum Sport finden. Und natürlich sollen sie eben von der Straße geholt werden und nicht irgendwo rumsitzen und Drogen nehmen oder Alkohol trinken. Passiert alles, haben wir alles schon gehabt“, so Petra Götz weiter.

Durch ihre großzügige Unterstützung konnte und kann unsere Greifenkids Fußballschule immer weiter wachsen. Zudem konnten wir auch unseren Fahrdienst weiter ausbauen, durch den die Kinder aus dem Greifswalder Umland zum Training und wieder nach Hause gebracht werden. Durch diese Fahrgemeinschaften, die uns auch im Sinne der Nachhaltigkeit sehr wichtig sind, werden Eltern ein wenig entlastet und die Kids lernen sich nochmal ganz anders kennen. Und auch für die Sponsoren wurde innerhalb des letzten Jahres mit unseren Veranstaltungen eine Plattform geschaffen, durch die sich unsere Partner miteinander vernetzen können. „Zu den Spielen schaffe ich es ja leider selten. Aber diese Veranstaltungen sind eben wichtig, auch um zu sehen, wie der GFC arbeitet, was er mit dem Geld macht. Wie unterstützen sie die Kinder und wie den Sport, das ganze Geschehen, was passiert überhaupt? Das ist wichtig und wird dort beantwortet“, so Petra Götz. Ein Ende der Partnerschaft scheint hierbei nicht in Sicht, denn unsere Unterstützerin ist weiter Feuer und Flamme. „Mit dem GFC ist es super, es ist ein Geben und Nehmen. Und mit Stefan Kroos ist es nochmal besser geworden, denn der sucht auch die Verbindung, das gab es vorher nicht in der Form“, fasst sie zusammen.

Kommentar schreiben

17 − 8 =