Dienstagabend bedeutet, dass eine neue Folge GREIFBAR NAH erscheint. In dieser Ausgabe hatten wir René Prozek zu Gast. Vielen von euch wohl eher als “Prozzi” oder als emsiger Platzwart im Volksstadion bekannt. Aber nicht nur dort ist René sehr aktiv, denn auch in unserem Verein hinterlässt er seit vielen Jahren seine Fußspuren. Er spielte selbst mit dem GSC in den 90er Jahren zweimal im DFB-Pokal, ist noch bei unserer Traditionsmannschaft aktiv und stieg vor kurzem als Nachwuchstrainer in unserer U8 ein. René lebt unseren Verein wie kein anderer und nicht nur deshalb ist die Folge ein Muss für jeden Greifbar nah-Hörer. Viel Spaß beim Hören!

 

Schreibe einen Kommentar