Skip to main content

Am Freitagabend lud das Störtebeker Braugasthaus Greifswald zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Fußball-WM 2022 im Katar ein. Gäste waren neben den Journalisten Ronny Blaschke, der durch den Abend führte, und Leo Wigger auch der Teamchef unserer Regionalligaherren, Roland Kroos, sowie unsere Nachhaltigkeitsbeauftragte und Trainerin der ersten Frauen, Madlen Burmeister. In der Gesprächsrunde wurden Themen wie die politischen Aspekte der WM-Vergabe, die gesellschaftlichen Verhältnisse im Katar, die sportlichen Gesichtspunkte und natürlich die Nachhaltigkeit im ökonomischen, ökologischen und sozialen Sinne beleuchtet. Die Runde diskutierte die Themen offen, aber meinungsstark. Auch die Wortmeldungen und Fragen aus dem Publikum wurden gut in den Abend integriert, sodass eine angeregte Diskussion zustande kam, die mit einem Besuch des leckeren Buffets abgerundet wurde, bei dem die Gespräche dann weiter vertieft wurden.

Kommentar schreiben

zwei × 2 =