Mit Peterson Appiah konnte unser GFC einen Leistungsträger der letzten Jahre halten. Der Vertrag des 24-jährigen wurde verlängert und somit können sich die Fans des Greifswalder FC auf weitere Tore des Angreifers freuen. “Appi” wechselte im Sommer 2018 nach Greifswald und konnte in 47 Oberligaspielen 28 Treffer erzielen.

Viele hören die Stimme von Peterson Appiah wohl alle zwei Wochen in unserem Podcast GREIFBAR NAH, aber nicht nur dort zeigt unser Ghanaer wie fröhlich er sein sein. Sein breites Grinsen sieht man auch immer wieder beim Jubeln nach einem erzielten Tor. Und davon hat der 24-jährige schon einige in unserem GFC-Trikot erzielt. Tore sind Peterson aber nicht so wichtig, wie er sagt: “Der Mannschaftserfolg steht über allem. Wir haben uns als Team und als Verein Ziele gesetzt, die wir nur zusammen erreichen können. Ich will dabei natürlich helfen, ob mit Toren, Vorlagen oder einfach mit einem gewonnenen Zweikampf.”

Der Publikumsliebling ist glücklich in unserer schönen Universitäts- und Hansestadt Greifswald, arbeitet seit kurzem bei unserem Partner OTaktiv und freut sich riesig auf den Vorbereitungsstart: “Wir haben viel Arbeit vor uns. Sehr viele gute Jungs sind gegangen, die wir ersetzen müssen. Wir haben einen neuen Trainer und bekommen neue Spieler dazu. Das muss sich alles erst finden, aber das bekommen wir hin. Wir haben Testspiele und müssen da viele Dinge ausprobieren”, sagt Appiah. Wir freuen uns, dass du uns weiterhin die Treue hältst.

Schreibe einen Kommentar