Es war einfach nur heiß. Bei hohen Temperaturen fuhr unsere Regionalligatruppe am Mittwochnachmittag nach Torgelow um gegen Verbandsligist Einheit Ueckermünde anzutreten. Kein normaler Verbandsligist sicherlich, ob der geplanten Fusion mit dem Torgelower FC, aber daher umso mehr ein geeigneter Testspielgegner für unsere Jungs. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel, bei dem es vor allem auf den Willen ankam. Neben der Hitze spielte nämlich auch die Müdigkeit und Erschöpfung der Kroos-Mannschaft eine Rolle, die ja gerade erst aus dem kräftezehrenden Trainingslager zurückgekehrt war. Dafür haben sie es relativ gut gemacht und kaum Chancen der Gastgeber zugelassen. Selbst konnten sich einige erarbeitet, aber nicht final genutzt werden. Auch nicht jede Flanke kam dorthin, wo die Assistgeber es sich vorgestellt hatten. So sollte das Spiel letztlich mit einem torlosen Remis enden. Nach dem 0:0 blicken wir nun aber schon wieder nach vorne auf Samstag, wenn wir um 13 Uhr beim 1. FC Neubrandenburg antreten. Da wollen wir dann natürlich auch wieder Treffer sehen!


Aufstellung: Schneider – Farr(Bilbija), Sanin, Rüh, Mietzelfeld – Eidtner(Kubitz), Weilandt(Rosenberg), Selchow, Knechtel(Memaj) – Banouas(Kowal), Kargbo


Tore:

Fehlanzeige

Schreibe einen Kommentar