Wir freuen uns sehr, mit der JES AG ein neues Unternehmen als Hauptsponsor vorzustellen. Der GFC und die JES.AG werden ab der neuen Saison eine hoffentlich lange und erfolgreiche Partnerschaft pflegen.

Die JES AG mit Hauptsitz in Rostock und Niederlassungen in Berlin und Leipzig wurde Anfang 2019 gegründet. Der mittelständische Stromversorger liefert klimafreundlichen Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien an Privat- und Gewerbekunden. Ein Unternehmensschwerpunkt ist die Stromproduktion mittels Photovoltaik. Die JES AG entwickelt Freiflächen-Photovoltaikanlagen und Dachanlagen im ganzen Bundesgebiet.

Der Greifswalder FC ist glücklich, einen solch starken Partner gewonnen zu haben: „Die JES AG ist für uns ein Glücksfall als neuer Hauptsponsor. Wir sind stolz, dass sich ein renommiertes Unternehmen mit einem solch starken Engagement zu unserem Club bekennt. Einen solchen Abschluss in den aktuell schwierigen Zeiten tätigen zu können ist für uns ein starkes Zeichen der Wertschätzung und des Vertrauens. Dafür sind wir unserem neuen Partner äusserst dankbar“, sagt Heiko Jaap, Vorstandsvorsitzender des Greifswalder FC.

Auch für Cheftrainer und Technischen Direktor Roland Kroos ist es eine tolle Nachricht: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der JES AG einen neuen starken Partner dazu gewinnen konnten. Wir hoffen natürlich auf gute Zusammenarbeit und gehen zuversichtlich in die Zukunft“, so der 60-jährige.

Auch Aufsichtsratvorsitzender Klaus Schilling freute sich über die gute Arbeit des Vorstandes: “Wir sind alle sehr froh darüber, dass wir überhaupt neue Sponsoren gewinnen. Es ist schließlich ökonomische Grundlage jeden Vereins. Ich möchte klar feststellen, dass wir den eingeschlagenen Weg des Vorstandes, insbesondere bei der Gewinnung weiterer Sponsoren auf das Äußerste begrüßen.”

Jonas Holtz, Vorstand und Inhaber der JES AG, sagte: „Wir sind sehr glücklich, dass wir heute die Partnerschaft mit dem Greifswalder FC bekannt geben können. Dieses Engagement bildet ein zentrales Element im Sponsoring der JES AG. Ich freue mich sehr, dass wir etwas zur Entwicklung Greifswalds beitragen können. Diese Sponsoringaktivität ist ein bedeutender Teil unserer Strategie, unseren Namen und unsere Markenbekanntheit überregional zu steigern.“

Der Greifswalder FC dankt dem bisherigen Hauptsponsor, den Stadtwerken Greifswald, für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten Jahren und freut sich, dass diese als Partner für den Nachwuchs weitergehen wird.

Schreibe einen Kommentar