Abgegeben!

Unser Verein hat am Mittwoch die Unterlagen für die Regionalliga für die Saison 2020/21 vollständig beim nordostdeutschen Fussballverband eingereicht. Die Unterlagen werden nun vom NOFV geprüft und in den kommenden Wochen zum Abschluss gebracht.

Unser Verein arbeitete seit mehreren Wochen sorgfältig an der Fertigstellung der Unterlagen und konnte nun den Abschluss melden. Zuletzt gab es eine sehr positive Entwicklung in den Gesprächen mit der Hansestadt Greifswald, die unserem GFC in Sachen Volksstadion voll unterstützen will. Vor allem die hohen Sicherheitsanforderungen der Regionalliga machen Umbaumaßnahmen unabweisbar.

Sportlich steht dem Team von Trainer Roland Kroos noch ein harter Weg bevor. Derzeit liegt das Oberliga-Team nur zwei Punkte hinter dem 1.Platz, der zum Aufstieg in die Regionalliga berechtigt. Dieser wird momentan von Tennis Borussia Berlin besetzt. Zwölf Spiele stehen allerdings noch aus, bis die Saison am 06.06.2020 mit einem Heimspiel endet.

Schreibe einen Kommentar