Die Nachwuchsabteilung des Greifswalder FC sucht ab sofort neue Trainer, Co-Trainer und Mannschaftsbetreuer. Im kompletten Nachwuchsbereich wünscht sich Leiter Stefan Karow mehr lizenzierte Trainer, die gemeinsam an den neuen Zielen arbeiten und das Konzept umsetzen. Aber natürlich sind auch Neueinsteiger gern gesehen. Beim Erwerb von möglichen Trainerlizenzen wird der GFC die nötige Unterstützung geben und mit internen Fortbildungen weiterhelfen. Darüber hinaus stellt der Verein auch eine Aufwandsentschädigung in Aussicht.

____________________________

Stellenausschreibung und Kontaktdaten:

Trainer/ Co- Trainer

Verantwortlichkeiten und Aufgaben

– Organisation und Planung Trainings- und Spielbetrieb (Monatspläne, Wochenpläne, …)
– Spielvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung
– Trainingsvorbereitung, -durchführung und –nachbereitung
– Erstellung und Durchführung von individuellen Trainingseinheiten
– Datenbankpflege (Spielstatistik, Vor- und Nachbereitung, Zeugnisse, Videosequenzen, …)
– Organisation, Planung und Durchführung der Elternarbeit
– Scouting von Talenten
– Einladung von Probespielern, Erstellung eines Ablaufplans, Durchführung und Auswertung der Probewoche
– Ansprechpartner Schule/Spieler

Anforderungsprofil

– Trainererfahrung im Kinder- und Jugendfußball wünschenswert
– Trainerlizenz  wünschenswert
– Affinität für den Greifswalder FC
– Umgang mit Kindern und Jugendlichen
– Zeitliche Flexibilität, Teamfähigkeit und Organisationstalent
– Sicherer Umgang mit Microsoft Office
– Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
– Führerschein der Klasse B
– Einwandfreier Leumund (Vorlage des Führungszeugnisses vor Antritt der Beschäftigung)

 

Mannschaftsbetreuer

Verantwortlichkeiten und Aufgaben

– Erstellung der Liste „Ausrüstung“ und Kontrolle der Ausrüstungsgegenstände vor und nach der Saison
– Planung der Auswärtsfahrten
– Absprachen Trikots mit Gegner
– Spieltagsbetreuung und Begleitung
– Verwaltung des Teambudgets  und Abrechnung mit Geschäftsstelle

Anforderungsprofil

– Affinität für den Greifswalder FC
– Zeitliche Flexibilität, Teamfähigkeit und Organisationstalent
– Führerschein der Klasse B
– Einwandfreier Leumund (Vorlage des Führungszeugnisses vor Antritt der Beschäftigung)
– Erfahrung
– Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Wir bieten:
– Aufwandsentschädigung
– Interne Fortbildungen
– Unterstützung beim Erwerb von Trainerlizenzen

_________________________

Euer Interesse ist geweckt?

Dann schickt eure Bewerbung per Mail an s.karow@greifswalder-fc.de

Schreibe einen Kommentar