crème soolantra avis preco ivermectina na drogasil ivermectin gegen krätze ivermectine bovin can humans ingest ivermectin paste how long does ivermectin take to kill lice

Das war wohl für viele ein Wochenende zum Vergessen. Nicht nur unsere Erste verlor ihr Spiel, auch bei den Greifenkickern gab es diesmal leider wenig zu holen. Aber lest selbst!

SV Pastow U19 2:5 GFC U19

Die U19 marschiert weiter voran und holt im fünften Spiel den fünften Sieg. Dieses Mal musste der SV Pastow dran glauben, gegen den man schon nach 35 Minuten mit 4 Toren vorne lag. Am Ende stand ein 2:5-Auswärtssieg mit dem dreifachen Torschützen Fadou Fousseni und einem Doppelpack von Clemens Schröder.

Am kommenden Samstag kommt es nun zum Topduell gegen den ebenfalls ungeschlagenen Förderkader. Dieses Spiel solltet ihr nicht verpassen, Anstoß ist um 11 Uhr auf dem Ostplatz!

 

TSV Stralsund 5:0 GFC U17

Für das Team von Steven Oklitz gab es in Stralsund leider nichts zu holen. Am Ende steht ein deutliches 5:0 für den Gegner, das hat man sich bestimmt anders vorgestellt. Nächste Woche dann die Chance zur Wiedergutmachung gegen den Rostocker FC.

 

GFC U15 0:3 FK Rene Schneider

Im Duell zweier Tabellennachbarn gab es auch für die U15  kein Erfolgserlebnis. Der Förderkader gewinnt das Spiel mit 3:0 und schiebt sich damit auf den dritten Tabellenplatz vorbei am GFC. Trotzdem bleibt es in der Verbandsliga im Kampf um die Meisterrunde weiter spannend und der GFC ist noch voll im Rennen um die Spitzenplätze.

VfL Bergen 2:2 GFC U14

Ein echtes Spitzenspiel hatte die U14, denn das Spiel gegen Bergen war das Duell zwischen dem Ersten und Zweiten in der Landesliga. So spannend ging es auch zur Sache, denn begünstigt durch Fehler in der Bergener Hintermannschaft und einer starken eigenen Torwartleistung konnte unser GFC mit 2:0 in Führung gehen. Aber Bergen kam zurück und erzielte in den Schlussminuten des Spiels noch den verdienten Ausgleich. Glücklicher Dritter dieses Remis ist der 1. FC Neubrandenburg, der nun neuer Spitzenreiter ist.

GFC U13 1:4 Mecklenburg Schwerin U13

Unserer U13 fehlt weiterhin das Spielglück, gegen den Tabellenführer aus Schwerin gab es leider erneut eine Niederlage. Theo Kreßmann blieb am Sonntag der einzige Torschütze für die Greifenkicker. Auch die kommenden Aufgaben gegen Neubrandenburg und Hansa werden nicht einfacher, aber vielleicht schaffen die Jungs jetzt den Turnaround!

 

GFC U12 2:5 1. FCN U12

Auch die U12 musste nach zuletzt zwei Siegen wieder eine Niederlage einstecken. Gegen Neubrandenburg gab es für das Team von Stefan Kroos nichts zu holen. Nach einem 0:4-Rückstand wurde es kurzzeitig nochmal spannend, als Roque Maybauer mit einem Doppelpack verkürzte, am Ende stand aber der verdiente Sieg für Neubrandenburg.

GFC U10 10:6 Rot-Weiß Wolgast

Im Pokalachtelfinale erwischte unsere U10 kein einfaches Los: Wolgast verlangte den Jungs alles ab, die zudem ersatzgeschwächt in die Partie gingen. Mit Unterstützung der U11 und vielen Toren auf beiden Seiten gelang mit einem 10:6-Erfolg der Einzug in die nächste Runde. Glückwunsch!

GFC U9 Spielrunde in Wolgast

Die U9 nahm am Samstag an einer 4-1-Spielrunde in Wolgast teil, mit einigen prominenten Teilnehmern. Neben den Gastgebern und einigen Usedomer Mannschaften waren außerdem Hansa Rostock, Neubrandenburg, Blau-Weiß Greifswald und mit Pogon Stettin sogar ein internationaler Gast dabei. Beide Mannschaften des GFC konnten die Goldrunde erreichen und absolvierten erfolgreiche Spiele gegen alle Teilnehmer.

 

GFC U7 Spielrunde in der Bolzarena

Unsere Kleinsten nahmen in der Rostocker Bolzarena ebenfalls an einer Spielrunde teil und holten sich einen tollen zweiten Platz. Im 5 gegen 5 und 3 gegen 3 konnte man sich mit anderen Mannschaften messen und gute Ergebnisse erzielen.

 

Schreibe einen Kommentar