Endlich durften auch unsere Greifenkicker in die neue Spielzeit starten! Am Wochenende stand bei den meisten Mannschaften der 1. Spieltag an, hier gibt es einen kleinen Rückblick dazu.

Anker Wismar 0:3 GFC U19

Unsere U19 startet mit einem 3:0-Auswärtserfolg in Wismar in die neue Saison, die Torschützen waren Colin Ogniwek (2x) und Henning Broß. Gewidmet wurde dieser Sieg aber Malte Grunow, der sich im Training schwer am Knie verletzt hatte. Gute Besserung, Malte! 

GFC U17 0:2 FC Hansa U16

Einen harten Auftaktgeber hatte die U17, die gegen den FC Hansa Rostock ranmusste. Trotz eines mutigen Auftritts musste sich das Team von Steven Oklitz aber mit 0:2 geschlagen geben. Nächste Woche geht es dann nach Schwerin.

Schweriner SC 1:8 GFC U15

Einen Kantersieg konnte das Team von Andre Fischer landen. Beim Schweriner SC überzeugten die Greifenkicker mit 8 Toren und feierten einen Start nach Maß. Tom Voß und Luca Stoldt trafen jeweils drei Mal. Klasse Jungs!

GFC U14 5:0 SG Insel Rügen

Bereits am Freitag-Abend startete die U14 erfolgreich in die Saison. Ganz zufrieden war Trainer Peter Mihajlovic mit dem Auftritt allerdings nicht, da man trotz 50-minütiger Überzahl erst in der Schlussphase den Deckel draufmachen konnte. Trotzdem ein super Saisonstart!

GFC U13 5:1 GFC U12

Ein teaminternes Duell gab es in der D-Junioren Verbandsliga. Der ältere Jahrgang der U13 behielt dabei Oberhand und konnte mit 5:1 gewinnen. Beide Teams machten dabei ein ordentliches Spiel und hätten noch das eine oder andere Tor mehr erzielen können.

GFC U11 Leistungsvergleich beim SC Staaken 

Die U11 war wieder im Berliner Raum unterwegs und absolvierte eine Spielrunde beim SC Staaken. In 5 Spielen gegen RB Leipzig, Staaken, Baunatal und den BFC Dynamo konnten insgesamt 2 Siege und jede Menge Erfahrung gesammelt werden.

FC Landhagen 0:15 GFC U10

In Landhagen kam es zum Duell mit unserem Pokalgegner im Landespokal. Die U10 von Holger Schmidt machte dabei vor, wie es die Herren am Sonntag auch machen wollen: einen souveränen Sieg mit jede Menge Toren. Nun kommt es am nächsten Spieltag zum Stadtduell gegen Blau-Weiß.

GFC U9 Spielrunde in Friedland

Für die U9 hieß es diesmal nicht 7 gegen 7, sondern 4 gegen 4. Denn bei der Spielrunde in Friedland, an der auch Hansa, Neubrandenburg, Neustrelitz und Burg Stargard teilnahmen, wurde diese neue Spielform zum ersten Mal getestet. Unsere Greifenkicker konnten in allen Spielen mit schönen Toren und Spielzügen überzeugen.

Schreibe einen Kommentar