In unserer neuen Rubrik blicken wir zurück auf die Geschehnisse rund um unseren Greifswalder FC. Auch in den aktuell sportlich eher ruhigeren Zeiten, passiert doch einiges hinter den Kulissen. In einem wöchentlichen Kurzbericht klären wir euch über Neuigkeiten auf und halten euch über das Vereinsleben auf dem Laufenden.

Trainingsgast für die U9 und U10: Da unter den aktuellen Corona-Beschränkungen in unserem Landkreis ein richtiges Training nicht möglich ist, halten sich viele Abteilungen des Greifswalder FC über Online-Einheiten fit. Die einzelnen Mannschaftsverantwortlichen lassen sich dabei auch einiges einfallen, um es nicht zu einer langweiligen Routine verkommen zu lassen. In dieser Woche hat daher unser Top-Stürmer Velimir Jovanovic das Training der U9 und U10 begleitet und mit den Kindern einige Übungen absolviert. Für die Teams war es eine willkommene Abwechslung und alle Beteiligten hatten viel Spaß.

Renovierungsarbeiten in der Kabine: Der Spielbetrieb der Oberliga ruht weiterhin auf unbestimmte Zeit. Dies wird gegenwärtig genutzt um die Kabine der ersten Männermannschaft auf Vordermann zu bringen. Es werden Ausbesserungsarbeiten vorgenommen und sie wird neu gestrichen. Außerdem soll sie modernisiert werden, sodass sich unser Oberligateam, sobald es wieder los geht, so richtig wohlfühlt und mit einem guten Gefühl in die Spiele geht.

Neue Sponsorenbanner im Volksstadion: Der Greifswalder FC bedankt sich bei seinen Partnern und ist stolz auf die Zusammenarbeit. Und das wird auch immer sichtbarer. In der vergangenen Woche sind sowohl am Ostplatz als auch am Hauptplatz weitere Werbeflächen belegt worden. So hängen hinter der Gegengeraden nun die Banner unseres Hauptsponsors, der JES.AG, sowie des Edeka Sven Schneider. Am Ostplatz wurden hinter den Toren die Schilder der JES.AG, der HK Solartec GmbH und des Werbezentrums MV angebracht. Es sind aber weiterhin noch Werbeflächen verfügbar.

1 Kommentar

  • Hans-Otto Ehmke sagt:

    Hallo GFC,
    eure Informations- und Medienberichte sind Spitzenklasse. Die Idee mit dem Wochenrückblick ist sehr informativ für jeden der sich für den GFC interessiert. Auch der Podcast ist sehr gut gestaltet und bestimmt mit viel Aufwand verbunden. Ich wünsche mir als Gesprächspartner mal einen alten „ Haudegen“ ( Socher, Schröder, Wriedt oder Steinfurt).
    Macht so weiter!
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar