Skip to main content

Sie ist gekommen, die Woche vor dem Regionalligastart. Puh, wir sind schon sehr hibbelig, wenn wir daran denken. Wir starten beim Berliner AK, seid Ihr auch mit dabei? Unsere Fangruppe auf jeden Fall. Im Anschluss an das Spiel wird es dann eine PK in Berlin geben, auch für uns ein zentrales Thema für die Zukunft. Außerdem freuen wir uns über einen weiteren Meistertitel für den GFC!

Künftig wieder Pressekonferenzen: Wir professionalisieren uns immer weiter und auch im Pressebereich gehen wir weitere Schritte. Es ist ja auch aus den höheren Ligen und den größeren Vereinen bekannt, dort wird nicht nur nach den Heimspielen, sondern vor jedem einzelnen Spiel eine Pressekonferenz abgehalten. Und das wird es bei uns dann künftig auch geben. Zwei Tage vor den Spielen wird sich unser Pressesprecher dann zumeist mit Teamchef Roland Kroos und einem Spieler hinsetzen und auf das nächste Spiel blicken. Pressevertreter können dann auch mit dabei sein und Fragen stellen, wenn sie denn welche haben. Im Anschluss wird die PK dann auch für alle Fans auf Youtube veröffentlicht. Und auch nach den Heimspielen wird es nun wieder Pressekonferenzen geben. Dort wird dann auch ein Vertreter des Gastvereins zugegen sein. Auch die PK nach dem Spiel werdet Ihr dann alle zeitnah auf unserem Youtube-Channel finden. Wir freuen uns schon drauf und sind gespannt, was für Momente wir dort in dieser Saison erleben werden. Es gibt ja so einige interessante Trainer in unserer neuen Liga, man darf gespannt sein!

Der GFC ist Meister: Was die Oberliga angeht ist das kein Geheimnis. Aber wir freuen uns, dass wir auch im eSports-Bereich einen Meistertitel vermelden können. In der Bandenkick eSport-Liga konnte El_Zlatan sich im 1 vs. 1 am Ende den ersten Platz sichern. Von den 30 Spielen konnte er satte 25 für sich entscheiden, unterlag nur drei Mal. Eine wahnsinnig gute Quote! Zudem war er der Einzige, dem es gelang über 100 Tore zu erzielen und das sogar deutlich. Bei einem Torverhältnis von 120:36 war ihm der Titel nicht zu nehmen. El_Zlatan, auch Momo genannt, hat aber natürlich nicht unter seinem Namen den Titel geholt, sondern in den Farben unseres Greifswalder FC. Er setzte sich durch vor den Vertretungen des SC Verl und dem 1. SC Feucht. Die Abschlusstabelle könnt Ihr hier einsehen. Als Belohnung und auch Dankeschön für die tollen Leistungen mit unserem Logo auf der Brust, bekam Momo noch ein personalisiertes Trikot unseres Greifswalder FC zugesandt. Wir sagen an dieser Stelle nochmal: Danke und herzlichen Glückwunsch!

Mit dem Zug in die Hauptstadt: „It’s starting to kribbel“, schrieben wir damals vor dem DFB-Pokalspiel gegen den FC Augsburg auf unserem Twitter-Account. Dieses Kribbeln spüren wir jetzt langsam wieder, denn unser erstes Regionalligaspiel steht unmittelbar bevor. Und wir hoffen natürlich auf maximale Unterstützung! Unser Fanclub, der sich gegen Ende der Saison gegründet und sich immer weiter organisiert hat und wächst, wird mit dem Zug und 9€-Ticket den Weg nach Berlin auf sich nehmen. Sie wollen natürlich in großer Gruppe dorthin fahren. In unserem Instagrambeitrag, den wir hier unten verlinkt haben, stehen alle Infos dazu. Und wer doch nicht vorbeikommen kann, der verfolgt unseren Ticker dann einfach wieder auf Twitter!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Greifswalder FC (@greifswalder.fc)

Kommentar schreiben

15 − zwölf =