Pokalwoche! Letzten Freitag spielten unsere ersten Herren, am Samstag unsere U19. Und kommendes Wochenende ist der Nachwuchs dann schon wieder im Landespokal unterwegs. Die Informationen dazu haben wir nochmal zusammengefasst. Außerdem gibt es noch ein paar neue Termine was Events unserer Greifenkids-Fußballschule angeht.

Nur noch zwei Siege: Das DFB-Pokalspiel ist auch nach fast acht Monaten noch immer ein großes Gesprächsthema. Seit diesem Tag im August wissen wir, das wollen wir nochmal erleben. In jedem Pokalspiel haben unsere Jungs dieses Ziel vor Augen. Bis ins Halbfinale haben wir es jetzt schon geschafft. Noch zwei Siege, dann stehen wir erneut im DFB-Pokal. Dadurch, dass wir es letztes Jahr quasi über den grünen Tisch geschafft hatten, konnten wir erst im Spiel gegen Augsburg beweisen, dass wir es tatsächlich verdient hatten. Und das haben wir getan! Dieses Mal wollen wir aber keine Zweifel offen lassen und es über den Landespokalsieg schaffen. Wir wollen die Trophäe nach Greifswald holen. Auf dem Weg dorthin geht es bekanntlich nun zum SV Pastow. Es ist die dritte Pokalsaison in Folge, in der wir zu den Randrostockern fahren. Vor zwei Jahren schieden wir aus, vergangene Saison siegten wir mit 3:1. Der eigentliche Spieltermin ist der 20. April. Da wir aber sowohl am 18.4. als auch am 22.4. Spiele in der Oberliga zu absolvieren haben, bemühen wir uns aktuell um eine Verlegung. Favorisiert ist ein Termin in der Woche drauf. Sobald es feststeht, werden wir Euch über unsere Kanäle informieren.

Das Viertelfinale vor der Brust: Bereits fest steht wann die Viertelfinals im Landespokal der Nachwuchsteams ausgetragen werden. Die letzte Entscheidung ist dort nun auch gefallen. Das Spiel unserer U19 gegen Chemie Neubrandenburg wurde für unseren Greifswalder FC gewertet. Damit steht auch das letzte unserer Nachwuchsteams im Landespokal-Viertelfinale. Und dort wird es ja bereits am kommenden Wochenende wieder ernst! Hier in unserem wunderschönen Volksstadion kommt es dabei auch zu zwei spannenden Duellen. Sowohl unsere U13 als auch unsere U15 empfangen am Sonntagvormittag die jeweiligen Pendants des FC Hansa Rostock. Um 9:30 ist das Team von Stefan Kroos im Einsatz, spielt auf dem Ostplatz. Und das Team von Peter Mihajlovic tritt ab 10 Uhr auf dem Jugendplatz an. Kommt ins Stadion und unterstützt unsere Nachwuchstruppen bei diesen schweren Viertelfinalduellen. Sorgt für eine einmalige Atmosphäre für unsere Greifenkids. Die anderen Teams sind bekanntlich auswärts im Einsatz. Unsere U12 muss zur U13 von Neubrandenburg, tritt auch am Sonntag an. Am Samstag fährt die U17 zum FSV Kritzmow und die U19 zur SG Parchim.

Neue Termine für Nachwuchsevents: Corona, es nervt einfach. In der vergangenen Woche freuten wir uns noch auf das Freitag anstehende, erste Kita-Event, nun musste das doch noch kurzfristig wegen Corona abgesagt werden. Aber wir blasen nicht lange Trübsal, wir blicken nach vorne und freuen uns vermelden zu können, dass es stattdessen nun noch zwei zusätzliche Termine im Mai geben wird! Am 13. und 20. Mai werden also Kindertagesstätten in unserem Volksstadion kicken und an den Fußball herangeführt werden. Eines der neuen Events im Rahmen unserer Nachwuchsförderung. Ein weiteres ist der Grundschul-Fußball-Cup bei dem sich, wie der Name schon sagt, dann etwas ältere Kinder messen werden. Und auch hier gibt es inzwischen ein neues Datum. Nachdem diese Spielrunde ebenfalls schon mal verschoben werden musste, freuen wir uns nun über die neue Ansetzung am 6. Mai. Also, der Mai ist vollgepackt mit tollem Nachwuchsfußball. Wir freuen uns!

Schreibe einen Kommentar