Skip to main content

Nur noch wenige Tage, dann geht die Oberliga-Saison endlich weiter. Und wir wollen Euch natürlich dabei haben, denn Siege mit Euch an unserer Seite machen am meisten Spaß! Was auch Spaß macht sind unsere traditionellen Fußballcamps, künftig auch vor Ort bei einem unserer Partnervereine. Und habt Ihr schon in die neue Folge „Greifbar nah“ reingehört? Macht das unbedingt!

Bock auf Hauptstadt?: Endlich wieder Fußball. An diesem Sonntag geht es für unseren Greifswalder FC in der Oberliga weiter. Das erste Spiel nach dem Restart ist das Auswärtsspiel beim FC Mecklenburg Schwerin. Eigentlich hatte die Partie bekanntlich bereits Ende November ausgetragen werden sollen, die Unterbrechung der Saison aufgrund von Corona machte dem aber einen Strich durch die Rechnung. Und auch Euch! Denn eigentlich hatten wir für das Auswärtsspiel ja einen Fanbus organisiert, der euch für kleine Münze in die Landeshauptstadt bringen sollte. Zum ersten Pflichtspiel gegen die Schweriner seit jenem bitteren 0:4 in der Verbandsliga im Jahr 2016. Ein Tag, den wir nur schwer vergessen können und für den wir am kommenden Sonntag Revanche nehmen wollen. Wir sind heiß! Und wir hoffen Euch geht es ähnlich! Deshalb wird der Fanbus trotzdem zur Verfügung stehen. Aber Ihr müsst schnell sein, es gibt nicht sonderlich viele Plätze. Für die Fahrt zahlt Ihr lediglich fünf Euro, die sind dann vor der Abfahrt beim Busfahrer zu bezahlen. Ein Ticket für das Spiel, das unter 2G-Bedingungen stattfindet, ist dann für ebenfalls fünf Euro wie in der Vergangenheit vor Ort zu erwerben. Viel preisgünstiger dürfte man aber wohl nicht zu einem Auswärtsspiel des Greifswalder FC reisen. Darum sichert Euch schnell einen Platz! Meldet Euch einfach per Mail unter p.weickert@greifswalder-fc.de oder bei uns in der Geschäftsstelle im Karl-Liebknecht-Ring 2!

GFC-Sommercamp in Gützkow: Wir freuen uns sehr, dass wir inzwischen sehr tolle Vereine an unserer Seite wissen, wenn es um die gemeinsame Förderung und Entwicklung junger Fußballtalente geht. Einer dieser Vereine ist seit ein paar Monaten auch der SV Gützkow. Und weil wir finden, der Sommer ist ohne Fußball langweilig und uns unsere traditionellen Camps nicht mehr reichen, haben wir dieses Mal auch eines bei unserem Partnerverein aus dem Boden gestampft. Interessierte Kinder können damit in der zweiten Sommerferienwoche, also vom 11. Juli bis 15. Juli, ihre freie Zeit mit Fußball verbringen. Wie bei all unseren anderen Feriencamps werden auch dieses Mal wieder unsere lizensierten Trainer vor Ort sein, die die Kinder in bestmöglichem Maße fordern und fördern. Neben der täglichen Betreuung dürfen sich die Nachwuchskicker auf eine spaßige Woche und eine kleine Überraschung der Greifenkids-Fußballschule freuen. Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet. Zeit habt ihr bis zum 24. Juni. Füllt einfach folgendes Formular aus und ermöglicht Euren Kindern ein unvergessliches Sommererlebnis: https://greifswalder-fc.de/wp-content/uploads/2022/02/anmeldung_fussballschule_guetzkow.pdf

KnechTOR privat: Es war ein Marathon! Über zwei Stunden lang unterhielten sich unser Podcast-Host Tobias Gürtler und Lukas Knechtel in der neuen Folge von „Greifbar nah“. Neuer Rekord! Und zu keiner Sekunde war es langweilig, finden wir. Ob Lukas nun nochmal seinen Treffer im DFB-Pokal gegen den FC Augsburg beschrieb, seine Laufbahn Revue passieren ließ oder in einem fast zehnminütigen Monolog seine Entscheidung das Zahnmedizin-Studium zu beginnen erklärte, wir hingen wie gebannt an seinen Lippen. Passend zu dieser Folge kam auch erstmals unser neues Intro zum Einsatz. Es wurde auch mal Zeit, dass wir da einen eigenen Touch einbauen. Also, hört nochmal rein und erlebt einen Lukas Knechtel so greifbar nah, wie sich bisher kaum ein anderer Podcast-Gast präsentierte!

Kommentar schreiben

dreizehn + 4 =