Skip to main content

Die Uhr tickt, 2021 ist fast vorbei. Nur noch wenige Tage verbleiben. Schon ab Samstag werden wir uns alle wieder ein paar Mal ärgern, wenn wir auf irgendwelchen offiziellen Dokumenten noch das alte Jahr drauf schreiben. Wir schauen also nochmal ein wenig zurück auf 2021, aber zeitgleich haben wir die Zukunft auch fest im Blick. Und wie immer sollt Ihr Teil davon sein!

Wir suchen FSJ‘ler: Vor zwei Wochen haben wir uns an dieser Stelle bereits für die tolle Arbeit unserer beiden FSJ’ler Domenik Thrun und Niklas Mieß bedankt. Nun gilt es aber auch hier nach vorne zu blicken. Wir suchen für das nächste Jahr natürlich auch wieder Leute, die sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres bei unserem Greifswalder FC engagieren wollen. Eine der Hauptaufgaben wird dabei die Betreuung unserer Schul-AG’s sein. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir inzwischen so viele Schulen für unser Projekt begeistern konnten und freuen uns mit wie viel Spaß und Energie die Kids jede Woche mit dabei sind. Um die Schul-AG’s absichern zu können, brauchen wir aber natürlich auch engagierte Helfer, die sich der Betreuung mit pädagogischen und alters- sowie sportartenübergreifenden Themenschwerpunkten annehmen. Daneben arbeitet Ihr bei uns in der Geschäftsstelle mit und unterstützt dort die Mitarbeiter, erhaltet einen tollen Einblick in eines der spannendsten Projekte im Fußball und könnt sogar mitgestalten. Du willst mit uns gemeinsam groß werden? Dann schick Deine Bewerbung per Mail an info@greifswalder-fc.de.

Weitere Informationen zu den Aufgaben und unserem Anforderungsprofil, findest Du hier: Klick

Macht uns besser: Das Jahr geht zu Ende und natürlich denken wir alle auch ein wenig zurück. 2021 war sehr spannend, hatte für uns natürlich das Highlight mit dem DFB-Pokalspiel gegen den FC Augsburg. An dem Tag haben wir gesehen was möglich ist und wo es hingehen kann. Wir wollen das noch öfter haben und wir wollen all das auch medial begleiten. Aber wir wissen, wir sind natürlich auch noch nicht bundesligareif. Wir arbeiten an uns, wir verbessern uns und wir machen alles nach bestem Wissen und Gewissen. Doch um uns weiterzuentwickeln brauchen wir natürlich auch Euer Feedback. Wir wüssten gerne, was können wir noch besser machen, was wünscht Ihr Euch von uns? Aber vielleicht wollt Ihr auch nicht einfach nur reden, vielleicht wollt Ihr auch selbst machen! Wir suchen immer weitere engagierte, junge Leute für unser Media-Team. Ihr habt Lust den Weg unseres Greifswalder FC zu begleiten, habt etwas Erfahrungen im Bereich der Medien, erkennt die Trends schon vor allen anderen und fühlt Euch auf Social Media zu Hause? Dann meldet Euch gerne bei uns! Feedback und Bewerbungen mit einem kleinen Anschreiben und Lebenslauf schickt doch bitte an p.weickert@greifswalder-fc.de oder t.guertler@greifswalder-fc.de. Wir freuen uns auf Euch!

DANKE AN ALLE: Zum Abschluss des Jahres möchten wir einfach nochmal ein großes Dankeschön loswerden. Die Corona-Pandemie hält weiter an und 2021 war daher natürlich erneut ein sehr herausforderndes Jahr. Dennoch habt Ihr alle immer zu uns gehalten und hinter uns gestanden. Wir möchten all unseren Fans danken, die eben nicht nur zum Augsburg-Spiel kamen, sondern uns auch danach weiterhin unterstützt haben und unsere Teams nach vorne schrien. Wir bedanken uns auch bei all unseren Sponsoren und Unterstützern, ohne die all das, was wir hier machen, nicht möglich wäre. All die Eltern, die es ihren Kindern ermöglichen Teil unseres Greifswalder FC zu sein und den Trainern immer helfen, wo sie nur können. Ein Dankeschön auch an die Firmen, die an Spieltagen vor Ort sind und für Sicherheit, Einlass und Catering sorgen. Vielen Dank den vielen Mitarbeitern und Ehrenamtlern in und um den Verein, wie die Fahrdienste, unseren Vorstand, dem Aufsichtsrat. Ein dickes Dankeschön auch an die Spielerinnen und Spieler, Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer, die über das ganze Jahr Zeit, Arbeit, Schweiß und ihre Knochen hingehalten haben und voller Stolz mit dem Wappen unseres Greifswalder FC auf der Brust auf die vielen Fußballplätze gefahren sind um uns würdig zu vertreten. Danke an Euch alle. Wir wissen was wir an Euch haben und freuen uns auch auf ein tolles 2022 mit Euch. Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Kommentar schreiben

19 − zwei =