is liquid ivermectin safe for dogs ivermectina veterinaria dosis en humanos does ivermectin treat liver fluke ivermectina comprar precisa de receita efeito colateral ivermectina em cães

Herbstferien! Das heißt auf der einen Seite, dass in den Nachwuchsligen erst mal eine kleine Pause eingelegt wird, auf der anderen Seite aber nicht, dass gar nicht gespielt wird. Zum einen findet in dieser Woche ja wieder unser Herbstcamp statt, zum anderen nahmen aber auch einige unserer Nachwuchsspieler vergangenen Samstag am Turnier des BSV Krusenfelde teil. Es war ein Event im Rahmen des dortigen Kinderfestes. Björn Lipfert, Trainer unserer U14, trat mit einigen seiner Jungs und ein paar Kids aus unserer U13 an. Gespielt wurde mit einem Torwart und sechs Feldspielern.

Das Turnier lief für unsere Jungs von vorneweg richtig gut. Insgesamt nahmen acht Teams teil und wurden in zwei Vorrundengruppen aufgeteilt. Nach einem 3:0 gegen den FSV Nordost Rostock wurde es gegen den FSV Garz dann aber doch sehr knapp für unseren GFC. Mit 3:2 setzten sich unsere Greifenkids am Ende aber doch durch und so war gegen die SG 03 Ludwigslust II kein ganz so großer Druck mehr da. Mit 7:0 siegten wir und zogen somit als Gruppensieger ins Halbfinale ein.

Vorrunde:
FSV Nordost Rostock 3:0
FSV Garz 3:2
SG 03 Ludwigslust II 7:0

Dort ging es dann gegen die erste Vertretung von Ludwigslust und das gestaltete sich dann etwas schwieriger. Nichtsdestotrotz zeigten sich unsere Jungs stabil und traten konzentriert auf, sodass auch hier ein Sieg eingefahren werden konnte. Mit einem 2:0 zogen wir in das Endspiel des Turnieres ein, wo der SV Mühlenwind Woldegk auf uns wartete. Ein schwieriger Gegner und als solcher entpuppte er sich auch. Beide Abwehrreihen hielten stand und so fiel kein Treffer in der regulären Spielzeit. Es ging bis ins Neunmeterschießen, wo der Turniersieger ermittelt werden musste. Nachdem alle Schützen trafen und unsere Jungs mit 3:2 führten, endete das Event gegen circa 19 Uhr, als Woldegks dritter Schütze den Ball über den Querbalken schoss! Der GFC hatte das Turnier damit für sich entschieden.

Halbfinale:
SG 03 Ludwigslust 2:0

Finale:
SV Mühlenwind Woldegk 0:0 (3:2 n.N.)

Alle GFC-Feldspieler konnten sich an dem Tag in die Torschützenliste eintragen und Jonas Ehlert wurde zudem noch zum besten Torhüter des Turnieres gewählt. Eine großartige Leistung des gesamten Teams. Übungsleiter Björn Lipfert zeigte sich damit natürlich sehr zufrieden. “Insgesamt war es ein anstrengender aber toller Tag, der allen Anwesenden viel Spaß bereitete. Und darum ging es ja in erster Linie. Ein großes Dankeschön nochmal an unsere U13-Jungs Hugo, Fabian und Lenny für’s Mitmischen”, so Lipfert. Außerdem lobte er den BSV Krusenfelde für ein schönes Turnier mit toller Atmosphäre und einem schönen Drumherum. Mit dafür verantwortlich war auch unser aktueller FSJ’ler Domenik Thrun. Er kommt von dort und engagiert sich noch immer sehr für seinen Heimatverein. Darum war er auch an diesem Tag unter anderem für die Organisation und Turnierleitung mitverantwortlich. “Ich bin sehr zufrieden mit dem Tag. Es war ein schönes Turnier. Ich freue mich auch immer über die Wertschätzung anderer Vereine, die schon dort anfängt, dass die Startplätze im Handumdrehen weg sind. Ich glaube der GFC hat das Turnier am Ende auch verdient gewonnen und natürlich freue ich mich für Björn und die Jungs”, fasst Domenik den Tag nochmal zusammen. Herzlichen Glückwunsch Jungs und vielen Dank an alle, die das Turnier mit organisiert und durchgeführt haben.

Schreibe einen Kommentar