Wir hatten es bereits vermeldet. Die Salzgrotte “Alwine”, gelegen direkt an der Europakreuzung, ist der neue Hauptsponsor unserer ersten Frauen. Nachdem wir das Schmuckstück, die Salzgrotte, in einem kleinen Reel bereits vorgestellt haben, blicken wir nun nochmal auf das gesamte Angebot und ein wenig zurück auf die Geschichte der Salzgrotte “Alwine”. Der Teammanager unserer ersten Frauen, Tobias Gürtler, hat sich mit der Betreiberin Irina Kehr zu einem lockeren Gespräch bei einem Cappuccino getroffen und mit ihr ein wenig geplaudert. Das Ergebnis seht Ihr hier:

Wir freuen uns sehr über das Engagement der Salzgrotte bei unseren Frauen und heißen euch nochmals herzlich in unserer GFC-Familie willkommen! Und die Salzgrotte sucht nicht nur Kunden. Es gibt für Euch auch die Möglichkeit an diesem wunderbaren und erholsamen Ort zu arbeiten. Zum Beispiel im Servicebereich. Ihr studiert gerade und wollt gerne nebenbei ein wenig Geld dazuverdienen? Oder fällt Euch zu Hause die Decke auf den Kopf und Ihr sucht eine neue Aufgabe? Oder vielleicht seid Ihr auch einfach eine liebevolle und fürsorgliche Person, die gerne Kundenkontakt hat und ihren Alltag in dieser sehr familiären Umgebung verbringen will. Termine vereinbaren, die Kunden im Wartebereich versorgen, dafür sorgen, dass genügend Salz für die Grotte da ist, es gibt genügend Aufgaben. Ihr habt Interesse? Dann meldet Euch einfach per Mail unter info@salzgrotte-alwine.de, ruft an unter der Nummer 03834/5181793 oder sprecht die Mitarbeiter nach Eurer nächsten Massage oder dem nächsten Aufenthalt in der Salzgrotte einfach persönlich an! Sie freuen sich auf Euch!

Schreibe einen Kommentar