Skip to main content

Lukas Knechtel:

„Mit der Aussage „gewonnener Punkt“ tue ich mich immer schwer. Wir haben uns viel vorgenommen und das Unentschieden geht in Ordnung, aber mit ein bisschen Spielglück können wir, aber eben auch der BFC das Spiel gewinnen. Am Ende kann man es aber als faire Punkteteilung zusammenfassen.“

„Der BFC war sehr griffig und es war ein kampfbetontes Spiel. Sie waren sehr gut bei den zweiten Bällen, haben sie gut verlängert und festgemacht. Für uns war es teilweise schwer dagegenzuhalten.“

„Klar hab ich mich über die 90 Minuten Einsatzzeit gefreut. Ich war zuletzt bisschen verletzt und hatte heute die Chance mal über die komplette Distanz zu gehen. Das tut meiner Fitness und meinem Selbstvertrauen gut und klar freut man sich darüber.“

Roland Kroos:

„Wir hatten schon unsere Chancen nochmal in Führung zu gehen, aber wenn man das ganze Spiel sieht, dann sind wir natürlich sehr zufrieden mit diesem Punkt.“

„Wichtig war, dass wir so einen Punkt mal mitgenommen haben. Wir hatten viele Spiele, wo wir gut gespielt haben und sogar das bessere Team waren und konnten nichts Zählbares mitnehmen.“

„Für mich war heute entscheidend, wie die Mannschaft gefightet hat. Besonders im zweiten Durchgang ist das hervorzuheben. Dort war der Gegner schon etwas überlegen, aber da hatten wir mal das Glück auf unserer Seite, aber das haben wir uns dann folgerichtig auch irgendwie erarbeitet.“

Kommentar schreiben

4 × 2 =