Skip to main content

Bewegung ist sehr wichtig und das bereits im jungen Alter. Wir als Greifswalder FC konzentrieren uns in unserer Nachwuchsarbeit nicht nur auf den Aspekt Fußball. Bereits seit März bieten wir auch den Eltern-Kind-Sport an, bei dem Kinder im Alter von ein bis drei Jahren auf spielerischem Wege ihren Körper kennen und benutzen lernen. Wie so eine Stunde aussieht, warum wir das machen und wie das Feedback nach einem halben Jahr aussieht, erzählt uns der Leiter der Eltern-Kind-Sportstunden, Torsten Ziesemer, im Video.

Kommentar schreiben

drei × eins =