Der Ball rollt wieder! Die Kicker unseres Greifswalder FC trainieren seit Montag wieder und bereiten sich ab sofort intensiv auf die neue Oberliga-Saison vor. Die Ziele sind klar definiert und die ersten Ligaspiele sind auch schon in Sicht. Am 15.August wird unser Team mit einem Heimspiel gegen den SC Staaken in die Saison starten. Auswärts geht es am zweiten Spieltag zum Brandenburger SC Süd. Vorher stehen aber noch Testspiele auf dem Plan. Mit dem Gradmesser Hertha BSC U19 zum Abschluss. Ansonsten darf man vom ersten Training mitnehmen, dass sich alle Spieler und Trainer auf die neue Saison freuen, die dann hoffentlich vollkommen zu Ende gespielt werden kann. Auch der Kader war weitestgehend vollständig dabei. Lediglich Marco Kröger, Mike Bütterich und Kamil Pozniak konnten beim Trainingsstart nicht dabei sein. Umso erfreulicher waren aber die Trainingseinsätze von Velimir Jovanovic und Luca Klatt, die beide wieder vollständig trainieren konnten. Bis zu fünfmal die Woche wird Trainer Roland Kroos sein Team in der Vorbereitung zum Training bitten. In den verbleibenden vier Wochen wird der Trainer alles daran setzen optimal in die ersten Spiele zu gehen.

Die Testspiele im Überblick:

Samstag, 25.07.2020, 13:00 Uhr – Volksstadion – Doberaner FC
Samstag, 01.08.2020, 14:00 Uhr – Gießerei-Arena – Torgelower FC Greif
Dienstag, 04.08.2020, 18:30 Uhr – Volksstadion – Einheit Ueckermünde
Samstag, 08.08.2020, 15:00 Uhr – Volksstadion – Hertha BSC U19
Samstag, 15.08.2020, 15:00 Uhr – Volksstadion – SC Staaken (1.Spieltag)

Schreibe einen Kommentar