Für unseren Greifswalder FC geht es am Sonntag zum SFC Stern 1900. Das Team aus Steglitz gewann die Berlinliga und ist derzeit punktgleich und nur zwei Tore hinter unserem GFC. Um nun bestens vorbereitet in die Partie zu gehen, haben wir nochmal alles Wissenswertes zum Spiel zusammengestellt.


Partie: SFC Stern 1900 – Greifswalder FC

Datum: 06.09.2020

Uhrzeit: 13:30 Uhr

Stadion: Sportplatz Schildhornstraße, Paulsenstr. / Eing. Kreuznacher Str. 29, 12163 Berlin


AUSGANGSLAGE:

Beide Teams konnten in den bisherigen drei Partien zweimal gewinnen und einmal Unentschieden spielen. Der GFC steht mit einem besseren Torverhältnis trotzdem vor den Berlinern, die bisher die beiden Siege bei MV-Teams holten. Beim Rostocker FC und in Pampow siegte der SFC Stern.

HEIM/AUSWÄRTS:

Die Berliner kamen im ersten Heimspiel gegen Hertha Zehlendorf nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus, siegten aber zweimal in der Fremde. Der GFC konnte das erste Auswärtsspiel in Brandenburg souverän gewinnen. Zuhause gab es neben dem Unentschieden gegen den SC Staaken einen Sieg gegen Blau Weiß 90 Berlin.

BILANZ: 

Die beiden Teams treffen zum ersten Mal aufeinander.

STATISTIK:

Sieben Tore erzielte der GFC bislang. Stern 1900 aber auch nur eins weniger. Defensiv sieht es ähnlich aus. Der GFC kassierte im ersten Spiel der Saison zwei Gegentore und konnte die letzten beiden Partien die Null halten. Die Berliner konnten in Pampow zu Null spielen, kassierten gegen Zehlendorf eins und beim Rostocker FC zwei Gegentore.

ZUSCHAUER: 

Die Partie wird unter den Bedingungen der Covid19-Pandemie stattfinden. Für alle mitreisenden Fans hat der SFC Stern ein umfangreiches Konzept entwickelt, dass bitte eingehalten werden soll. Haltet euch an die Vorgaben, dann haben alle was davon.

SCHIEDSRICHTER:

Angesetzt ist Max Mangold. Der 23-jährige Brandenburger leitete schon fast 40 Oberliga-Partien und kann trotz seines jungen Alters schon auf große Erfahrung zurückgreifen. Regelmäßig kommt Mangold auch in der A-Junioren Regionalliga zum Einsatz. Die letzte Partie, bei der Mangold unseren GFC pfiff, war im November 2017 beim Verbandsliga-Auswärtssieg in Neubrandenburg. Assistiert wird Mangold von Jonas Belke und Rene Müller.

LIVETICKER:

Wie immer könnt ihr auf unseren Social Media Channel’s bei Facebook und Instagram die Partie über den Liveticker in der Story verfolgen. Und natürlich könnt ihr die Partie bei Fussball.de ebenfalls im Liveticker verfolgen.

 

Schreibe einen Kommentar